Alle Mitglieder des Vereins inordnung.io haben die Ausbildung „Mediation in Wirtschaft, Arbeitswelt und öffentlichem Bereich“ an der Universität Fribourg i.Ü. durchlaufen (CAS+) und dort die Kompetenzen zur Durchführung von Mediationsverfahren erworben. Das Team inordnung.io setzt bei Mediationen v.a. Zweierteams ein. So bringen wir all unsere persönlichen Erfahrungen und Vielfalt wie auch doppelte Professionalität in eine Konfliktlösung ein.

In der Regel läuft eine Mediation in den folgenden Schritten ab:

0 – Vorbesprechen, vorbereiten, abklären.

1 – Festlegen der Regeln für die Mediation in einer Mediationsvereinbarung.

2 – Sammeln von Informationen und Formulieren der Probleme, die gelöst werden sollen.

3 – Klären der jeweiligen Interessen und Bedürfnisse der einzelnen Konfliktparteien.

4 – Suchen von Lösungen und Optionen, die in den Augen der einzelnen Konfliktparteien möglich wären.

5 – Auswählen, Bewerten und Verhandeln der einzelnen Lösungsmöglichkeiten.

6 – Schriftliches Vereinbaren der ausgehandelten Lösung und deren Umsetzung.